Wilkhahn Office Furniture

With high-quality office and conference furniture that set standards for an entire industry, Wilkhahn stands for "Design made in Germany" unlike virtually any other German furniture manufacturer. For decades, the company has been committed to the goal of combining better utility value, long-lasting design and durability. Wilkhahn is best known for office chair classics that have shaped the way offices have evolved. When it came to Product Data Management Wilkhahn decided for Alterra PIM.
mehr erfahren >>>

Toshiba: Product data for all channels

Toshiba Europe GmbH Neuss is a company of the global Toshiba Corporation, headquartered in Tokyo, that can look back on a corporate history of more than 130 years. Today, with 161,000 employees and a turnover of about $ 53 billion, Toshiba is among the largest IT and electronics companies worldwide. In the fiscal year 2007/08, the sales volume of Toshiba Europe GmbH amounted to € 2.5 billion. Toshiba Europe GmbH, seated in Neuss, acts as the European center for products in the fields of computer systems, projectors, storage media, and consumer electronics.
learn more >>>





Messer: PIM for Welding Technology

Messer Group – and, in particular, their subsidiary Castolin Eutectic – are a global market leader for welding, soldering and flame spraying processes used in maintenance, repair and wear protection. Messer have more than 100 years of experience in welding. In 2013, Messer Group reported sales of approximately 1 billion euros. From its data centre in Groß-Umstadt near Frankfurt, their IT subsidiary Messer Information Systems provides centralized services and support for the roughly 3,500 users of Messer Group worldwide.
learn more >>>

daheim.de by Segmüller:
PIM in Furniture Business

daheim.de is an eCommerce offer of the Segmüller chain of furniture stores, one of the top 4 furniture retailers in Germany. Segmüller furniture stores are known for high-quality products, top-notch service and professional purchasing advice. Some of the ten best-selling furniture retailers in Germany are still not present in eCommerce. There are two reasons for this: data collection, in particular the dimensioning of the products, and logistics are very complex. This is where Alterra PIM comes in and creates a decisive competitive edge...
learn more >>>

Product Information Management für Berufsbekleidung

CLINIC & JOB DRESS ist Teil der Fristads Kansas Group. Mit einem Umsatz von 500 Mio. Euro besitzt die Gruppe ein grosses Portfolio führender Berufsbekleidungsmarken und bietet hochwertige und professionelle Kleidung für eine Vielzahl von Berufsgruppen an. CLINIC & JOB DRESS betreibt die erfolgreichen Webshops “berufsbekleidung.de”, “clinicdress.de” und “profidress.de”. CLINIC & JOB DRESS geht das Thema PIM ganzheitlich an - Produktdaten werden so erfasst, dass der vollständige Kollektionsrahmenplan mit Saisonfarbkarten, Größenraster basierend auf Markenbotschaft und den Abverkaufsanalysen der vorangegangenen Saison in Alterra PIM erfasst werden kann. Inbegriffen sind Prototyp-Aufträge mit Materialien, Beschreibungen und Bildern.
mehr erfahren >>>



PIM at Halfen Group

With over 1,100 employees in 14 countries and more than 20,000 products, HALFEN – founded in 1929 – is one of the most successful international companies in the field of anchoring solutions and structural connections. The worldwide sales organization of Halfen Group uses sales documents in up to 16 different languages. Halfen Group was planning to optimize its product data management and the pertaining catalog creation. The primary objective was to automate the catalog creation process and the website-output of product data.
learn more >>>



abholen.de: Zeit sparen beim Einkaufen

Auf abholen.de bestellen und bezahlen Sie Ihre Einkäufe bequem von jedem internetfähigen Gerät. Bereits kurze Zeit später können Sie Ihren Einkauf in einer der auf Ihrem Weg liegenden Abholstationen fertig zusammengestellt entgegennehmen. Die Vorteile liegen - speziell für Berufstätige - klar auf der Hand. Um einen Sevice wie abholen.de anbieten zu können, wird neben der Logistik und Lagerung eine ausgereifte IT-Lösung für das Zusammenspiel von ERP, Shop und Produktdatenmanagement benötigt. Abholen.de ist als eine flexibel wachsende Plattform für einen Markt mit enormem Wachstumspotential geplant.
mehr erfahren >>>





PIM and Producconfiguration at Thermokon Sensortechnology

Thermokon is a manufacturer sensor technology for heating systems and building automation. The company has built up its technological expertise in more than 25 years of experience in the market. Thermokon is headquartered in Germany with subsidiaries in Austria, Sweden and China, and exports its products to over 80 countries. Thermokon sensors are used in public buildings, business premises and households. In addition to the PIM system for storing the components and variations, this project also called the use of the Alterra PCM module for product configuration. Alterra PCM is used to define which components can be combined with each other to make up a final product.
learn more >>>

Alterra PIM at tool manufacturer Stahlwille

With 600 employees at five locations in Germany, the tool manufacturer STAHLWILLE produce hand and special tools for industrial, automotive, and aerospace customers. The company delivers its high-quality products that are partly specially made for individual customers to over 90 countries. STAHLWILLE thus operates with an export share of over 60% of its turnover. To maintain and further expand their export share, it was necessary to provide a solid technical basis for the company's print catalog production that already had an international set-up.
learn more >>>

M+W Dental: PIM ergänzt SAP

M+W Dental, 1947 in Frankfurt gegründet, ist das größte Versandhandels-Unternehmen für dentale Verbrauchsgüter im deutschsprachigen Raum in Europa. Über 33.000 Zahnarztpraxen und Dentallabors ordern pro Jahr bei M+W Dental mit Sitz in Büdingen bei Frankfurt. Das Angebot von M+W Dental umfasst 24.000 Artikel, die auf über 1.400 übersichtlichen Seiten in Praxis- und M+W Laborkatalogen präsentiert werden. Die Kataloge von M+W Dental setzen in der Branche Maßstäbe.
mehr erfahren >>>

Alterra PIM ergänzt Navision bei WASI

Mit dem breiten und tiefen Sortiment von rostfreien Verbindungselementen aus A1 bis A5 in allen Festigkeitsklassen und diversen Sonderwerkstoffen gehört WASI zu den weltweiten Marktführern im Handel mit rostfreien Verbindungen. WASI plante eine Veränderung des Produktdatenmanagements und der Katalogerstellung. Ziel war die Konsolidierung und qualitative Verbesserung der Produktdatenbasis, die Vereinfachung der Datenpflege wie auch die Automatisierung der Katalogerstellung insbesondere des aktuell ca. 500 Seiten starken Katalogs für Normteile.
mehr erfahren >>>





Amica - PIM erweitert SAP für elektronische Kataloge

Seit 50 Jahren steht Amica für Kompetenz in Produktion und Vertrieb von Haushaltsgroßgeräten. Amica produziert in vier eigenen Werken mit 2400 Beschäftigten und einer Jahresproduktion von ca. 2,4 Mio. Geräten produktionsvolumen 2009 ca. 306 Mio. €. Um seine Position auf dem deutschen Markt auch durch die Einhaltung von Qualitätsstandards in der Prodduktdatenübermittlung zu unterstreichen, führte Amica Deutschland eine zentrale Produktdatenbank ein. Neben dem Ziel, eine doppelte Datenhaltung zu vermeiden und alle Produktinfos immer aktuell verfügbar zu haben, geht es in erster Linie um eine einheitliche Klassifizierung aller Produkte nach ETIM wie den genormten Datenaustausch zum Handel nach BMEcat 2005.
mehr erfahren >>>





Verlagsgruppe Rudolf Müller

Die Verlagsgruppe Rudolf Müller aus Köln beschäftigt sich als Fachverlag mit den Schwerpunkten Architektur und Bau. Dabei bedient sich der Verlag verschiedener Formen der Informationsvermittlung, angefangen bei klassischen Printmedien wie Zeitschriften und Buch, über elektronische on- und offline Medien bis hin zu eigenen Seminaren und Schulungen. Diesem breiten Portfolio entsprechend wurde nach einer Software-Lösung gesucht, die den daraus entstehenden Anforderungen an eine zeitgemäße Produktdatenbank gerecht werden kann.
mehr erfahren >>>





MBO

Bei MBO Oßwald werden mit modernster Fertigungstechnik einbaufertige Präzisionsdreh- und Frästeile in Top Qualität und mit höchster Zuverlässigkeit hergestellt. Alterra PIM spielt bei der Online-Strategie von MBO eine sehr wichtige Rolle, da gerade die mehrsprachige Pflege von variantenreichen Bauteilen kaum ohne ein spezielles Pflegetool möglich wäre. In Alterra PIM werden daher zentral alle wichtigen Produktinformationen und technischen Daten gepflegt.
mehr erfahren >>>





Bedea Kabel

Eine große Produktpalette mit einer imensen Anzahl technischer Eigenschaften stellt Firmen immer wieder vor Herausforderungen: Wie soll die Masse an Produkten und Eigenschaften sauber verwaltet und gepflegt werden? Wie soll die Vielzahl an Informationen übersichtlich und kundenorientiert auf der Website dargestellt werden? Als Antwort auf diese Fragen suchte Bedea suchte einen Anbieter, der sowohl ein hochgradig konfigurierbares PIM als auch einen kundenfreundlichen Webkatalog anbietet. In einem längeren Auswahlprozess setzte sich schließlich Alterra PIM gegen die Produkte der Marktteilnehmer als optimale Lösung für Bedea durch.
mehr erfahren >>>





Masterflex Schlauchtechnik

Wo überall verwenden Sie Schläuche? Denken Sie nicht nur an Gartenschläuche, sondern auch an Staubsauger, an Becher mit Trinkschlauch oder an den Motor Ihres Autos. Schläuche dienen unterschiedlichen Einsatzzwecken und kommen auch in der industriellen Produktion häufig zum Einsatz. Der Schlauch-Spezialist aus Gelsenkirchen ist die Masterflex-Group. Als Technologieführer mit über 600 Mitarbeitern ist das Unternehmen Experte für die Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller Verbindungs- und Schlauchsystemen, die in fast allen Industriezweigen angewendet werden können.
mehr erfahren >>>





DWT Pneumatikwerkzeuge

Das Unternehmen DWT aus Bottrop ist Spezialist für Montagetechnik und Industriewerkzeuge für Rohrbearbeitung und Stickstofferzeugung. Großkunden wie BMW, Deutsche Bahn oder Thyssenkrupp verlassen sich auf die Produkte und Services von DWT. Das Unternehmen sah in der Ablösung seines veralteten PIM-Systems die Chance in Sachen Produktdaten-Management einen vollständigen, bereinigten Neustart durchzuführen und Prozesse zu vereinfachen. Man entschied sich für Alterra PIM.
mehr erfahren >>>

Product Information Management for Home & Bathroom Accessories

With over 300 product innovations every year, WENKO is a leading provider of home and bathroom accessories. WENKO products can be found worldwide in the portfolios of mail-order companies, major DIY stores, in almost all department stores and hypermarkets, in furniture stores and in a large number of online shops. Sepia helped Wenko to optimize their product marketing by migrating from an old client server based pure Windows PIM system to the modern and flexible Alterra PIM.
learn more >>>