Referenzen

Namhafte Unternehmen vertrauen auf unsere Lösungen

 

 Toshiba EMEA

Ablösung einer gewachsenen  Produktdatenbank. Das erfolgreich implementierte neue PIM System von Toshiba Europe verwaltet und liefert Produktdaten für alle Landesgesellschaften der Region .

Webseite: http://www.toshiba.eu

Weiter zur Projektbeschreibung...

Messer Group - Messer Information Services

Umfangreiche Stammdatenplattform für Produktdaten in vielen Sprachen. Differenzierte Pflege technischer Merkmale. Intranet Produktfinder mit Filter für Attribute und voneinander abhängige Merkmale.

 

 

Lebensmittel.de

Integration Multi-Site/Multi-Shop Stammdatenmanagement. Mehrsprachige Produktdaten für alle Vertriebskanäle. Optimierung der Datenqualität durch umfangreiche Attributierung (Lebensmittel-Pass). Verwaltung von Bilddaten in 2D und 3D.

Webseite: http://www.lebensmittel.de

 

Daheim.de von Segmüller

Mit den Segmüller Möbelfabriken und den Segmüller Möbelhäusern startet 2013 mit daheim.de ein neuer großer Player in den Internethandel. Bei Produkdatenverwaltung, Stammdatenverwaltung und Media Asset Management verlässt man sich auf Alterra.

Webseite: http://www.daheim.de

Der Erfolgsfaktor für das Projekt ist das Reibungslose Zusammenspiel von Shopsystem und Product Information Management. Entscheidend dabei: die Full-Service Magento eCommerce Agentur mediawave aus München, die einen ausgezeichneten Job machte.

 

 

Bartels - Langness - Famila

Alterra MDM/PIM zur Zusammenführung und Verwaltung des Produktstammdatenpools für Print- und Online-Werbung. Zyklische Werbemaßnahmen können über Workflows und spezielle Webapps geteuert werden. 

Webseite: www.bela.de

 

 

Stahlwille Werkzeuge

Ablösung einer gewachsenen  Produktdatenbank. Implementierung von Alterra PIM (Product Infomation Management) für Print, Web-Kataloge, ECommerce-Datenschnittstellen, BMECat, Nexmart-Schnittstelle und automatische CD-Erstellung. 

Weiter zur Projektbeschreibung...

 Webseite: http://stahlwille-online.de 

 

M+W Dental GmbH

Lizenzierung und Konfiguration von Alterra PIM für das zentrale, internationale Produktdatenmanagement. Alterra PIM ergänzt die vorhandene SAP Installation und stellt Marketing- und Vertriebsdaten für Printkataloge und E-Commerce-Systeme zur Verfügung. Weiter zur Projektbeschreibung...

Webseite: http://www.mwdental.de

 

Halfen Group

Mit über 1.100 Mitarbeitern in 15 Ländern und mehr als 20.000 Produkten ist HALFEN international eines der erfolgreichsten Unternehmen in der Beton-Verankerungs-, Fassaden-Befestigungs- und Montagetechnik. 

Eingesetzte Software:

Umsetzung der Halfen-Deha Produktpreislisten und Produktkataloge mittels Alterra PIM Katalog Software, Sepia Web to Print und Easycatalog. Die Produktinformationen der Firma Halfen werden Europaweit in unterschiedlichen Sprachen verteilt.

 Weiter zur Projektbeschreibung...

Webseite: www.halfen.de

 

  

Edeka - abholen.de

Edeka ist der größte Verbund im deutschen Einzelhandel. Eigentümer der Edeka-Gruppe sind Genossenschaften in denen sich selbstständige Einzelhändler zusammengeschlossen haben. Alterra MDM - PIM wird bei Edeka Gebauer zur Pflege der Online-Inhalte für abholen.de eingesetzt.

 

Masterflex Group

Eingesetze Software:

Die Masterflex Group ist ein führender Hersteller im Bereich Schlauchtechnik. Masterflex pflegt Produktdaten in Alterra PIM-MDM und rationalisiert über das System seine produktbezogene Übersetzung in 3 Sprachen - in Planung: 10 Sprachen. Zur Synchronisation der Produktdaten in die Webseiten der Masterflex Group wird das Plugin "Typo3 Connector" verwendet. Aus dem System werden die produktbezogenen Print-Werbemittel mittels dem Indesign Plugin Easycatalog direkt erzeugt.

Webseite: www.masterflexgroup.com

 

Eingesetze Software:

Wenko ist ein führender Hersteller und Großhandel für Produke im Bereich Einrichtung und Haushaltswaren. Wenko migrierte in 2013 von epro Mediando nach Alterra PIM-MDM. Wenko wird mit dem Einsatz von Alterra PIM-MDM in die Lage versetzt folgende Funktionen mit dem System auszuführen:

  • Stammdantenverwaltung.
  • Übersetzung.
  • Media Asset Management.
  • XML-Datenausgabe - XML-Transformation.
  • Amazon-Datenübergabe. 
  • Datenübergabe an internationale Partner-Websites / Shops.
  • Automatische Katalogerzeugung, Katalogdruck.

Webseite: www.wenko.de

 

 Eingesetze Software:

Die Thermokon Sensortechnik GmbH stellt Sensortechnik zur Messung von Temperatur, Helligkeit & Bewegung, Luftqualität, Feuchte und Druck her. Zudem umfasst das Produktportfolio intelligente Systeme zur Automation von Heizung/Klima, Beleuchtung, Wohnraumbedienung über Raumthermostate bis hin zur Steuerung der kompletten Gebäudeautomation über etablierte Netzwerktechnologien EnOcean, KNX, LON, BACnet, Modbus. Das Unternehmen fertigt neben Standard-Komponenten individuelle und kundenspezifische Lösungen in sämtlichen Bereichen der Sensorik.

Webseite: www.thermokon.de

 

 

 

Verlagsgruppe Rudolf Müller 

Mit Alterra wurde ein verlagsgruppenweites Stammdaten Management (MDM) und ein Product Livecycle Management eingeführt. Die dabei gepflegten Stammdaten werden intern wie extern verwendet. Beispiel für die Ausgabe der Produktdaten: www.baufachmedien.de

Webseite der Verlagsgruppe Rudolf Müller: www.rudolf-mueller.de

Weiter zur Projektbeschreibung...

 

 

Hirschmann Car Communication GmbH

Ablösung einer gewachsenen Produktdatenbank durch Alterra PIM. Integration von Sepia OMS mod. eCommerce zur Präsentation von Produktdaten im Unternehmensportal.

Webseite: http://products.hirschmann-car.com/

 

Wagener & Simon WASI GmbH & Co. KG

WASI ist der führende Großhändler für Edelstahl Normteile und gehört zur Würth Gruppe.

Einführung von Alterra PIM als Basis für mehrsprachige Normteile-Kataloge, einen umfangreichen Produktkatalog im Rahmen der WASI Webseite, die Anbindung an einen B2B-Shop für Edelstahl-Normteile. Beratung und Integration des Systems wurde von unserem Partner Zellwerk durchgeführt.  Weiter zur Projektbeschreibung...

 

REHM GmbH u. Co. KG Schweißtechnik

Rehm ist ein international agierender Schweißgerätehersteller. Basierend auf Grundinformationen aus SAP pflegt Rehm sein umfangreiches Produktsortiment mehrsprachig in Alterra PIM. Besonders hilfreich dabei: die Möglichkeiten, die Alterras ausgereiftes Attribute Management und das Klassifkationsmodul bieten.

 

 

Amica International GmbH 

  • Alterra PIM
  • Contao CMS
  • Intranet Information Site (EXT JS)

Grundlage des breiten Amica Produktportfolios sind Herde, Backöfen und Kochfelder aus eigener Produktion, hergestellt in zwei eigenen Werken im polnischen Wronki. Amica nutzt Alterra als Verwaltungs-Werkzeug für die detaillierten Produktbeschreibung auf seinen Websites, zur Generierung von kundenbezogenen BMECat-Katalogen wie auch als Quelle für erweiterte Produktinformationen im Vertrieb. Weiter zur Projektbeschreibung...

 

Unter der Marke RHEOSOL stellt die Wachendorff-Chemie GmbH Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Spül- und Waschprodukte, Arzneimittel, Medizinprodukte und Kosmetika für den internationalen Markt her.

 


MC-Bauchemie GmbH u. Co. KG

  •  Sepia OMS mod. eCommerce/eProcure

Implementierung eines Beschaffungsportals auf Basis von Sepia eProcure für alle Betriebsteile. 

Webseite: http://www.mc-bauchemie.de

 

 E-Plus Mobilfunk GmbH

Konzeption und Programmierung einer Multi-Tier-Anwendung auf Basis des Sepia ECMS zur Pflege von Dimensionstabellen im Datawarehouse der E-Plus Mobilfunk GmbH. 

Webseite: http://www.eplus.de

 


GKN-Automotive

  • Sepia OMS

Realisierung einer Intranet-Recherche-Lösung für Produktdatenblätter auf Basis von Sepia OMS für den Bereich Standards von GKN-Automotive (Weltmarktführer Antriebssysteme). 

Webseite: http://www.gknplc.com

 

 



Fraunhofer Institut INT

  • Sepia OMS

Realisierung einer Intranet Recherche-Software auf Basis von Sepia OMS, Java und XML für das Fraunhofer Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen. 

Webseite: http://www.int.fraunhofer.de




Werkzeug Maschinen Verbund GmbH & Co. KG

Realisierung einer B2B Handelsplattform für die Mitgliedsunternehmen der Werkzeug Maschinen Verbund GmbH & Co. KG auf Basis von Alterra PIM. Realisierung der Katalogerstellung mit Easycatalog.

 

Weiter zur den Fallbeispielen ...

Kontakt


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22
D-40219 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 51 419 75
Telefax: +49 211 51 419 65 
E-Mail: info@sepia.de

Beratung oder Online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

Screencast: Alterra PIM

  Screencasts ansehen.

Kataloge mit EasyCatalog

Papier-Kataloge automatisch erzeugen mit Easycatalog

  • Kataloge automatisch erzeugen
  • Mit Sepia PIM und Adobe Indesign
  • Anbinden von Datenquellen
  • Fehler beim Satz minimieren
  • Fehler automatisch erkennen

Weiter lesen...

KONTAKT


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22

D-40219 Düsseldorf

Deutschland


Telefon: +49 211 51 419 75

Fax: + 49 211 51 41 965

E-Mail: info@sepia.de

Internet: http://www.sepia.de