Stammdatenverwaltung - Alterra Master Data Management (MDM)

 Stammdaten in einer vernetzten und heterogenen Systemlandschaft zentral zu verwalten und konsistent zu halten, ist eine Herausforderung für viele Unternehmen. Dabei beeinträchtigen unterschiedliche Faktoren die Konsistenz von Stammdaten:

Störfaktoren für Ihre Stammdaten

  • die zunehmende Verteilung von Daten auf unterschiedlichste Systeme.
  • der globale Einsatz von Stammdaten.
  • die Nutzung desselben Datensatzes in unterschiedlichsten  Zusammenhängen.  

Ansätze zur Systemintegration wie EAI (Enterprise Application Integration) können nur zum Teil die Probleme lösen, die verteilte Daten verursachen. Denn diese Lösungen setzen Stammdaten voraus, die häufig gar nicht vorhanden sind. 

Ohne in sich schlüssige Stammdaten jedoch kann die Komplexität von geschäftlichen Informationsprozessen nicht reduziert werden. 

Ein ungenügendes Stammdaten-Management führt mittelfristig zu einer schlechteren Datenqualität, einem erhöhten Aufwand bei Datenpflege und Datenverteilung, wie auch in vielen Fällen sogar zu einer beeinträchtigten Wettbewerbsfähigkeit.

Die Lösung: Sepia Alterra MDM (Master Data Management)

Alterra Master Data Management löst die Probleme einer inkonsistenten Stammdaten-Grundlage. Mit Alterra MDM können Sie:

  • Stammdaten aufnehmen
  • Stammdaten verwalten
  • Stammdaten bereinigen
  • Stammdaten verteilen

Vorteile durch den Einsatz von Alterra Master Data Management

  • Konsistente Datendrehscheibe für unterschiedliche Anwendungen
  • Kontrollmechanismen zur Fehlererkennung für optimierte Datenqualität
  • Effizientere Datenbewirtschaftung

Sepia Alterra Master Data Management ist einzigartig 

Zentraler Datenspeicher: Mit Sepia Alterra MDM  steht dem Anwender ein zentrales Werkzeug zur Verfügung, um sämtliche Stammdatenobjekte (z. B. Kunden, Produkte, Lieferanten, Kostenstellen, Hierarchien, Kontenpläne, technische Plätze, Mitarbeiter, aber auch eigene Objektmodelle) innerhalb einer einzigen Lösung zu verwalten.

Bereinigte Daten: Durch ein intelligentes und flexibles Scoring-Modell inklusive Matching-Strategien werden Dubletten gefunden und bereinigt, Stammdaten validiert und beliebig angereichert. 

Reporting: Durch die Integration in Sepia Alterra wird ein konsolidiertes Berichtswesen über die verschiedenen angeschlossenen Quellsysteme durch den Einsatz von MDM möglich. Durch das Halten von Daten im flüchtigen Speicher (RAM) liegen die Antwortzeiten selbst bei einer Anzahl von mehreren Millionen Datensätzen im Millisekundenbereich. 

Integration in ERP: Die Integration in diverse ERP-Systeme ist gewährleistet, sodass Sepia Alterra MDM als neutrale Konsolidierungsinstanz fungiert. 

Offene APIs: Leistungsstarke und offene APIs bieten die Möglichkeit, beliebig flexible auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Gesamtlösungen darzustellen.

Weiter zu den Fallbeispielen von Master Data Management...

Weiter zum Thema "Integration von MDM in die Unternehmens-IT."..

Kontakt


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22
D-40219 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 51 419 75
Telefax: +49 211 51 419 65 
E-Mail: info@sepia.de

Beratung oder Online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

Kunden



Screencast: Alterra PIM

  Screencasts ansehen.

KONTAKT


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22

D-40219 Düsseldorf

Deutschland


Telefon: +49 211 51 419 75

Fax: + 49 211 51 41 965

E-Mail: info@sepia.de

Internet: http://www.sepia.de