Systemintegration für PIM Systeme

 

Single-Sign-On für Webapps

Aufgabenstellung: Benutzer, die mit einer Webanwendung wie Alterra MDM/PIM arbeiten, sollen der Webanwendung über ihr bereits vollzogenes Windows/Linux/Android/Apple Login bekannt sein und mit dem entsprechenden Benutzer-Account in der Webapp arbeiten können. Passwörter sollen dabei nicht über das Netz übertragen werden, sondern die Vertrauensstellung per Anfrage beim Kerberos-Server (unter Windows: Active Directory Server) geklärt werden.

weiter lesen >>>>

 

Apps erstellen mit XWTK

Getrieben vom Endanwendermarkt, in dem Apps mittlerweile eine feste Größe darstellen, geht auch in der Unternehmens-IT der Trend zu kleinen Hilfsprogrammen, die vom Benutzer ohne großen Schulungsaufwand verwendet werden können. Um solche einfach zu bedienenden Programme zügig zu erstellen, kann man die gängigen App-Entwicklungstools für Android und IOS verwenden.

weiter lesen >>>>

 

Webanwendungen vs. Apps

Mit der rasant wachsenden Zahl der Smartphone-Nutzer und der flächendeckenden Verfügbarkeit von mobilem Internet, stellt sich für alle Anbieter von Webcontent die Frage, welcher Inhalt mittels welcher Techniken zu welchen Kosten angeboten werden kann. Bisher war die Situation recht übersichtlich: dominierend waren PC oder Notebook mit Anwendungen beherrscht von Microsoft-Technologie sowie die immobile Internetnutzung.

weiter lesen >>>>

 

 

Kontakt


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22
D-40219 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 51 419 75
Telefax: +49 211 51 419 65 
E-Mail: info@sepia.de

Beratung oder Online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

Screencast: Alterra PIM

  Screencasts ansehen.

KONTAKT


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22

D-40219 Düsseldorf

Deutschland


Telefon: +49 211 51 419 75

Fax: + 49 211 51 41 965

E-Mail: info@sepia.de

Internet: http://www.sepia.de