BMECatManager für Microsoft Access

  • Redundanzfreie Datenpflege über relationales Datenmodell
  • Bilddaten referenzieren
  • Ausgabe der Daten als XML (BMEcat 2005 / BMEcat 2.0)
  • Import von Daten aus Office Anwendungen z.B. Excel
  • Datenfelder einfach selbst hinzufügen
  • Eingabemaske selbstständig erweiterbar
  • Sourcecode für den BMECat-Export in VBA anpassen
  • Der BMECatManager steht kostenfrei zum Download bereit

Pflegetool für BMECat gesucht? BMECatManager für Microsoft Access!

Download: BMEcatManager für Access

Datenpflege für BMECat2005 unter MS-Access

Das Format BMECat ist das ideale Format für den Datenaustausch zwischen Unternehmen, zwischen den Anwendungen von Unternemen und auch zwischen internen und externen Anwendungen innerhalb eines Unterehmens. Ein typischer innerbetrieblicher Anwendungsfall ist das Importieren von Produktstammdaten per BMECat in Internetshops.

 

BMECatManager: Pflegemaske für Produktdaten

BMECatManager: Pflegemaske für Produktdaten

Das quelloffene Projekt BMECatManager ist eine kostenfreie Software zur Pflege und Ausgabe von Produktdaten für das Datenaustauschformat BMECat (Version 2005). Sepia stellt Ihnen mit dieser Anwendung eine eigene Datenpflegeumgebung auf Basis von der in Microsoft Office enthaltenen Datenbanksoftware Access zur Verfügung. Das Datenmodell ist relational und kann einfach erweitert werden. Die Eingabemaske ermöglicht Ihnen die Pflege einer unbegrenzten Zahl Produkte. Die enthaltenen Scripte können angepasst und erweitert werden.

Datenfelder nach BMECat-Standard ganz einfach hinzufügen

Der BMECatManager enthält nicht alle laut BMECat-Standard möglichen Datenfelder. Der Benutzer kann daher individuell benötigte Datenfelder selbst zur Anwendung hinzufügen. Der Zugriff auf die zentrale Stelle zur Verwaltung der Datenfelder ist über das Eingabeformular direkt möglich.

Datenfelder nach BMECat-Standard zum Datenmodell hinzufügen

Datenfelder nach BMECat-Standard zum Datenmodell hinzufügen

Zentrale Listen nutzen

Im BMECatManager pflegen Sie die Daten “redundanzfrei”. Das bedeutet, dass doppelte Datensätze vermieden werden. Zur mehrfachen Nutzung desselben Datensatzes wird dieser in zentralen Listen eingetragen und kann dann in der Eingabemaske selektiert werden. Diese Listen sind per Formular erreichbar und selbst zu erweitern.

Zentrale Listen nutzen

Zentrale Listen nutzen

Bilddaten zuweisen

Bilddaten und Dokumente können in einem relativ zur Anwendung liegenden Ordner abgelegt werden. In der Datenbank kann dann eine Referenz auf diese Dateien erstellt werden. Am Produkt verweisen Sie dann auf beliebig viele Dateien inklusive Hinweis auf den Verwendungszweck.

Bilddaten zuweisen

Bilddaten zuweisen

Keywords aus Keyword-Listen

Im BMECatManager können Sie Stichwortlisten für Ihr eCommerce oder Ihre Webseiten zentral pflegen. Am Produkt können Sie dann beliebig viele Begriffe aus diesen Listen auswählen. Die Stichworte werden gemäß BMECat-Standard im Export ausgegeben.

Keywords für eCommerce zuweisen

Keywords für eCommerce zuweisen

Import von vorhandenen Daten aus Excel oder .CSV

Access verfügt im Standard über einen sogenannten Import-Wizard, über den Sie Daten aus anderen Datenquellen wie Excel, .CSV oder anderen Datenbanken bequem importieren können. So können sie Ihre vorhanden BMECat-Daten erweitern oder aktualisieren.

Eingabemasken einfach anpassen

Die vorhandenen Eingabemasken können von Ihnen nach eigenem Bedarf angepasst oder erweitert werden. Die vorhandenen Masken-Definitionen sind für die Entwicklung offen.

Masken im Definitionsmodus

Masken im Definitionsmodus

OpenSource Export Modul

Das enthaltene Export-Modul für BMECat2005 ist in Visual Basic für Anwendungen (VBA) geschrieben und kann mit ein wenig Erfahrung in Office Programmierung angepasst oder erweitert werden. Das Modul exportiert in der gelieferten Form alle Daten, die über die Eingabemaske gepflegt werden können.

Sourcecode des Exportmoduls

Sourcecode des Exportmoduls

Wichtigste Datenfelder aus BMECat2005 bereits vorhanden

Die Datenbank entspriche den Vorgaben für ein Relationale Datenmodell. Das ausgelieferte Datenmodell enthält die wichtigsten Datenfelder des BMECat-Standards. Sollten Datenfelder oder Strukturen fehlen, können diese leicht integriert werden.

Das Relationale Datenmodell des BMECatManagers

Das Relationale Datenmodell des BMECatManagers

Download

Download: BMEcatManager für Access (OpenSource)

BMECatManager für MS Access

Screencast: BMECat2005 erzeugen mit dem BMECatManager

 

Weiter zu Alterra PIM >>>

Kontakt


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22
D-40219 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 51 419 75
Telefax: +49 211 51 419 65 
E-Mail: info@sepia.de

Beratung oder Online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

Kunden



Screencast: Alterra PIM

  Screencasts ansehen.

KONTAKT


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22

D-40219 Düsseldorf

Deutschland


Telefon: +49 211 51 419 75

Fax: + 49 211 51 41 965

E-Mail: info@sepia.de

Internet: http://www.sepia.de