Vergleich: Agile eCommerce Frameworks mit PIM gegen Standard Shopsysteme

Unternehmen, deren Anforderungen sich im eCommerce am marktüblichen Standard orientieren, können bei der Wahl eines Shopsystems auf eine breite Anbieterpalette mit vielen Out-Of-The-Box Funktionen zurückgreifen. Die üblichen Verdächtigen wie Magento 2, Shopware oder Oxyd werden hier gute Arbeit verrichten.

Viele größere und komplexere eCommerce Projekt haben jedoch gezeigt: basiert der Erfolg des Unternehmens im Internethandel auf dynamischen Zielgruppen und Geschäftsmodellen und muss das System zusammen mit anderen Diensten vernetzt arbeiten, stoßen herkömmliche “Standard”-Shops schnell an ihre Grenzen. Selbst kleinere Anpassungen am System können dann sehr aufwendig sein und hohe Kosten verursachen.

Es existiert daher - gerade im B2B-Bereich - ein erheblicher Bedarf für maßgeschneiderte E-Commerce-Systeme, die auf die spezifischen Anforderungen des vorhandenen Geschäftsprozesses angepasst werden können. Nötig sind Echtzeit-Datenabgleich, die Integration bestehender Systeme mit Internet-Anwendungen (Cloud-Services) und flexible, performante Schnittstellen, um vorhandene Lösungsbausteine und externe Dienste und Werkzeuge zu integrieren.

Eine intelligente Strategie ist, vorhandene Funktionen und Datenbestände live oder per Cache-System im eCommerce-Bereich zu verwenden. Benötigt werden dafür Systeme, die einfach zu konfigurierende REST-Schnittstellen haben, schnell vorhandene Datenstrukturen nutzen und Zielsysteme mit Daten versorgen können. Das Mittel der Wahl ist hierbei der Einsatz von PIM im Backend-Bereich und einem modernen eCommerce Framework im Frontend.

 

Weiter lesen >>>

11.02.2019

Kontakt


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22
D-40219 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 51 419 75
Telefax: +49 211 51 419 65 

E-Mail: info@sepia.de

Beratung oder Online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

ONLINE DEMO

Beratung oder online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

KONTAKT

Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22

D-40219 Düsseldorf

Deutschland


Telefon: +49 211 51 419 75

Fax: + 49 211 51 41 965

E-Mail: info@sepia.de

Internet: http://www.sepia.de