Product Information Management bei "daheim.de" von Segmüller

daheim.de ist ein eCommerce Angebot der Möbelhaus-Kette Segmüller, die zu den Top 4 Möbelhändlern Deutschlands zählt. Segmüller Einrichtungshäuser sind für hohe Qualität bei bestem Service und optimaler Beratung bekannt. 

Product Information Management - ein Must Have im Möbelhandel

Von den zehn umsatzstärksten Möbelhändlern in Deutschland ist die Hälfte noch nicht im E-Commerce aktiv. Das hat zwei Gründe:  Die Datenerfassung, also die Bemaßung der Produkte, ist sehr komplex, ebenso die Logistik. Genau hier schafft Alterra PIM den entscheidenden Wettbewerbsvorteil: komplexe Produktdaten lassen sich mit vertretbarer Manpower erfassen, up-to-date halten und in die relevanten Kanäle ausleiten.


Product Information Management bei

Der Webshop wurde mit Magento Enterprise aufgesetzt. Zentrales Element der eCommerce Plattform ist der sehr umfangreiche Produktdatenpool, der von 3 Seiten befüllt wird: ERP-System, Marketing- und Vertriebsteam und Photostudio. 

PIM System und Magento 

Am Ausgabekanal Webshop mit Schnittstellen für die Produktdatensynchronisation wurden von der Agentur Mediawave ein Logistikdienstleister und ein Paymentmodul angebunden. Im Webshop konnte über Fact Finder eine intelligente Suche und ein Produktfilter integriert werden - was perfekt funktioniert, weil dank Alterra PIM die entsprechenden Produktdetails vorhanden sind.

Viele technische Details zum Produkt - Dank Alterra PIM

Mit daheim.de möchte Segmüller in erster Linie Menschen jenseits des typischen Möbelhauskunden für sich gewinnen. Im Gegensatz zum Möbelhaus, das möglichst viel in Eigenregie übernimmt und eine Flotte von 400 Fahrzeugen unterhält, setzt daheim.de auf externe Dienstleister. 

Ein Produktdatenpool - viele Dienstleister

Internet World Business berichtet dazu im Artikel vom 2013-08.08: "Das im vergangenen Jahr gegründete E-Commerce-Team ist übersichtlich, viele Erfahrungen müssen erst noch gemacht werden", sagt Patrik Holtz, E-Commerce-Leiter bei daheim.de. "Die Online-Expertise musste sich das Haus erst erarbeiten." 

Den Magento-Shop hat mediawave umgesetzt, die Logistik übernimmt Fiege, das Payment EOS, das Online-Marketing Blue Summit. Beim Tracking verlässt sich daheim.de auf Adobe. Auch die Fotografie wurde ausgelagert. "Das liegt nicht nur an Kapazitätsengpässen beim hauseigenen Studio", so der E-Commerce-Leiter: "Online hat eine andere Bildsprache als der klassische Prospekt."

Damit alle beteiligten Dienstleister am Produktdatenpool arbeiten können und das Product Information Management reibungslos läuft, setzt Segmüller auf das Enterprise Product Information Managementsystem Alterra PIM, in dem differenziert Lese- und Schreibrechte pro Benutzergruppe vergeben werden können und so die Erzeugung und Bearbeitung von qualitativ hochwertigen Produktdaten auf mehrere Schultern verteilt werden kann.

Die wichtigsten Fakten zum Projekt

  • Produktdatenpool mit vielen technischen Attributen.
  • Bilddatenpool mit Photostudio-Anbindung.
  • Benutzerverwaltung mit Gruppen und Rollen.
  • Webshop: Magento Schnittstelle.
  • ERP: Dynamics AX Schnittstelle.
  • Eingesetzte Software im eCommerce: Alterra PIM, Magento, Drupal, Factfinder.

Weiter zu Alterra PIM...

Kontakt


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22
D-40219 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 51 419 75
Telefax: +49 211 51 419 65 
E-Mail: info@sepia.de

Beratung oder Online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

Kunden



KONTAKT


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22

D-40219 Düsseldorf

Deutschland


Telefon: +49 211 51 419 75

Fax: + 49 211 51 41 965

E-Mail: info@sepia.de

Internet: http://www.sepia.de