OFML für die Omni-Channel Strategie

Um OFML Produktdaten für Marketing und Vertrieb zu nutzen, wird in Unternehmen für gewöhnlich PIM Software eingesetzt. Für Alterra PIM hat Sepia einen Import für OFML-XML umgesetzt. Dieser Import schreibt den OFML-Datenbestand in das PIM-System, wo er für Ausgabekanäle wie Webshop, Webseite, Apps oder Produktkatalog aufbereitet und optimiert werden kann.

Ein umfangreicher Webkatalog mit Darstellung von Produktvarianten oder eine umfangreiche Preisliste werden so auf Knopfdruck abrufbar. Alterra PIM kann nun sowohl die Datenbasis als auch Preisfindungslogik aus OFML abbilden und weitere Informationen aufnehmen, die für Vertrieb und Marketing wichtig sind.

Dadurch werden für Ihre Daten nun neben der Verwendung in Planungstools andere mindestens ebenso wichtige Ausgabekanäle nutzbar:

  • Nutzung des OFML in Webshops (z.B. in OpenSource Shopsystemen)
  • Variantenkonfiguration im Vertrieb
  • Produktkonfiguration im eCommerce
  • Automatische Katalogerstellung (Printkataloge und Websites)
  • 3D Produktkonfiguration
  • Ausgabe der konfigurierten Produkte als hochauflösende gerenderte 2D-Grafiken

Weiter lesen >>>

18.10.2016

Kontakt


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22
D-40219 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 51 419 75
Telefax: +49 211 51 419 65 
E-Mail: info@sepia.de

Beratung oder Online Demo erwünscht?
Hier anfordern.

KONTAKT


Sepia GmbH & Co. KG

Ernst-Gnoss-Strasse 22

D-40219 Düsseldorf

Deutschland


Telefon: +49 211 51 419 75

Fax: + 49 211 51 41 965

E-Mail: info@sepia.de

Internet: http://www.sepia.de